Musikklassen an

der Gesamtschule Iserlohn

Home
e-mail

Wir über uns Konzepte Bilder Hörbeispiele Auftritte/Presse Aktionen Gästebuch

 

Bericht zum Tontechnikerworkshop hier

Musikklassen produzieren CD

Jugendhaus Berchum, überfüllter Probenraum, schlechte Luft, Zeitdruck, höchste Konzentration - so kann man die Atmosphäre umschreiben, die bisher bei den Aufnahmen der Musikklassen zum Abschluss der Probenfahrten herrschten.
In diesem Jahr sind die Musikklassen das Aufnahmeprojekt zum ersten Mal mit mehr Ruhe und Vorbereitungszeit sowie in einem geeigneterem Raum angegangen. Am 12. Juni fanden sich alle Bigbands im 2-Stunden-Takt im Forum unserer Schule zum Vorspiel ihrer vorher einstudierten Musikstücke ein. Vorher hatte Herr Wysocki, unser bewährter Tonmeister, bereits sein Equipment aufgebaut: für jede Instrumentengruppe ein bis zwei Mikrophone, Mischpult, Mehrspurrekorder, Computer, etc..
Nach dem obligatorischen Einspielen und Einstimmen der Instrumente begann dann jeweils die Aufnahme. Zwei bis drei sogenannte Takes wurden von jedem Titel gemacht. Dies ermöglichte beim späteren Abmischen die Wahl der gelungensten Version. Der einzige Gegenspieler dieser ganztägigen Aufnahme-Session war das sommerliche Wetter. Als unser Schulleiter nach der 6. Stunde für die Sekundarstufe I hitzefrei gab, hieß es für die Klassen 8.6 und 9.6: Vorspiel statt Freibad! Doch um 15.30 Uhr war dann alles "im Kasten".
Pünktlich zum Kulturabend am 4. Juli konnte die Musikklassen - DC präsentiert werden. Sie bietet einen guten Querschnitt der Orchesterarbeit von der 5. bis zur 9. Klasse. Zum Preis von 5 € wurden bereits am Kulturabend viele CD´s verkauft. Weitere Exemplare können im Sekretariat der Schule erworben werden.

 

Wir über uns Konzepte Bilder Hörbeispiele Auftritte/Presse Aktionen Gästebuch